Weihnachtsfeier Bayerische Sportjugend

Am 1.Dezember war es dann auch für die B-Gruppe so weit - es ging zum ersten Auftritt der Saison in das Gasthaus Forster am See nach Eching. Dort fand die Weihnachtsfeier des Bezirks Niederbayern der BSJ statt. Neben anderen Einlagen war gegen Ende der Veranstaltung ein Auftritt der B-Gruppe geplant.



Bevor überhaupt getanzt werden konnte musste ein Saalteil von den Technikern zur Auftrittsbühne umgebaut werden. Dazu mussten jede Menge Stühle und Tische auf die Seite geräumt werden, der Boden gekehrt, sowie Licht und Ton aufgebaut werden. Nur der Kronleuchter konnte leider nicht abmontiert werden und "störte" somit mitten im Raum den Auftritt.


Schließlich war alles bereit und es konnte nach einer kleinen Ansprache gestartet werden.


Auch die Deckenhöhe ließ keine großen Figuren in die Höhe zu.


Die Zuschauer saßen im anderen Saalteil und konnten den Auftritt durch die Gewölbebögen anschauen.








Die Sicht von ganz hinten.


Und hier die Sicht der Zuschauer. Sie sahen den Auftritt durch den Gewölbebogen wie in einem Fernseher.























Und schon ging es nach einem ersten gelungen Auftritt wieder von der Showbühne.


Am Schluss mussten nochmals alle Tänzerinnen für eine Runde extra Ansprachen und Danksagungen auf die Bühne.
News-Beitrag vom 02.12.2018 · zum News-Archiv